Hotline: 02208 919 8078

Berufskraftfahrer gesucht!

Ihrem beruflichem Erfolg steht vielleicht nur noch die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen entgegen?
Wir helfen Ihnen!

Ihre BKF-Ausbildungs-Profis!

Wir sind die Spezialisten wenn es um
Ihre BKF-Ausbildung geht!

Bildungsgutschein?

Hier sind Sie richtig!

Zu unserem Angebot

Herzlich Willkommen bei den Ausbilder-Profis!

Seit über20 Jahren und mit über 13 Fahrschulen ist die Fahrschule Rettig Gruppe eine der größten Fahrschul-Gruppen in Deutschland! Als zertifiziertes Fahrschulunternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Lkw- und Busführerschein-Bereich, bieten wir Ihnen eine Ausbildung mit Erfolg!
Durch unser großes, kompetentes Ausbilderteam erreichen wir gemeinsam, schnell und sicher Ihr Ziel als Berufskraftfahrer.

Wir freuen uns, Sie in Ihre neue Zukunft begleiten zu dürfen!


Berufskraftfahrerausbildung / Weiterbildung

Die Fahrschule Rettig und Kraftfahrausbildung Rettig sind Ihre zertifizierten Partner für die LKW, Bus und Berufskraftfahrerausbildung in NRW und Rheinland-Pfalz.

Hier können Sie ersehen, für welche Maßnahmen unsere Ausbildungszentren zertifiziert sind.

Unsere Maßnahmennummer für die Region Bonn lautet: 323 139 2015

Unsere Maßnahmennummer für die Region Köln lautet: 357 17 2016

Unsere Maßnahmennummer für die Region Wuppertal/ Solingen lautet: 391 1036 2014

Unsere Maßnahmennummer für die Region Koblenz/Neuwied lautet: 519 57 2016

Es erwartet Sie eine kompetente und serviceorientierte Ausbildung in angenehmer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Haben Sie Kritik, Anregungen oder Probleme?

Wir sind gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns einfach an!


Hier geht es zu unserem Video auf YouTube!

www.youtube.com/watch?v=VkziIfZFGAM

Mit der Rettig Gruppe zum Traumjob – die Kraftfahrerausbildung

Für Menschen, die Spaß am Fahren haben, ist die Ausbildung zum Kraftfahrer ein idealer Beruf. Doch bei diesem Job warten noch weitere Vorzüge auf den Arbeiter. Möchten auch Sie Kraftfahrer werden, so gelingt die Ausbildung und der Start in diesen beliebten Beruf schnell und unkompliziert mit den Fahrschulen der Rettig Gruppe.

Der Beruf des Kraftfahrers

Wer der Meinung ist, dass als Kraftfahrer nur das Steuern eines Fahrzeugs notwendig ist, der irrt. Doch zuerst einmal ist zu wissen, dass als Kraftfahrer nicht nur die Fahrer eines Lkws bezeichnet werden. Auch Busfahrer sind EU-Berufskraftfahrer. Zu diesem Berufsfeld zählen alle Arbeiter, die Personen oder Waren befördern. Und dabei übernimmt der Kraftfahrer die Verantwortung über die transportierte Waren oder Personen. Somit ist etwa auch das Überprüfen der Ladungssicherung ein Bestandteil dieses Berufes, diese und weitere Themen werden auch in dem theoretischen Teil der Ausbildung ausführlich durchgenommen, damit dies nachher in der Praxis besser umsetzbar ist.

Egal für welchen Bereich man sich als EU-Berufskraftfahrer entscheidet, dieser Beruf bringt immer viele Vorteile mit sich:

  • kein Schulabschluss notwendig
  • verantwortungsvolle Arbeit
  • ständig auf Reisen
  • hoher Verdienst
  • sehr abwechslungsreich

Wie kann man Kraftfahrer werden?

Die Umschulung zum EU-Berufskraftfahrer im Güterkraftverkehr oder Personenverkehr kann jeder machen. Auch machen wir manchen einige Schüler die Kombination LKW- und Busfahrer. Voraussetzung ist die Klasse B und als LKW-Fahrer und je nach Berufssparte muss auch eine Mindestaltersgrenze eingehalten werden.

Je nach Vorbesitz ist auch eine IHK-Prüfung notwendig, die Ausbildung heißt „Beschleunigte Grundqualifikation“ und besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Nach bestandener Prüfung ist man EU-Berufskraftfahrer. Sollte man bereits die Schlüsselnummer 79 eingetragen haben und im Besitz der alten Klasse 3 Führerschein sein, ist bei Neuerwerb für den Führerschein C/CE nur die Teilnahme an den 5 Modulen notwendig und bei Neuerwerb für den Busführerschein nur eine Umsteiger-Prüfung mit anschließender IHK-Prüfung. Die Umsteiger-Prüfung umfasst 35 Stunden im theoretischen Teil und 4 Fahrstunden à 45 Minuten.